Beruflicher Werdegang


2019   Gründung Schreiner Informatik

2017   Workshop Coding Guidelines, Entwurfsmuster

2016   Teamleader Software-Development Medizin-Bereich
OEM Bereich
Microsoft C, Microsoft Visual C++,
Microsoft Visual C#, DevOPS,
Active Server Pages (ASP)


2015   Software-Entwicklung MES Bereich
Produktionsüberwachung
Microsoft Visual C#, Microsoft SQL Server


2015   Pearson LCCI Certificate
Business English Level II


2013   Software-Entwicklung Sensor-Bereich
Produktions-Visualisierungs und Überwachungssysteme
Microsoft Team Foundation Server (TFS),
Microsoft Visual C#,
Handheld Entwicklung Windows CE,
Near Field Communication (NFC),
Ultra High Frequency (UHF),
Microsoft Webservices,
Smartphone-Apps (Blackberry, Android)


2012   Software-Entwicklung im Automobilbereich
Software für Autohäuser, Online Ordering/Warranty Systeme,
Microsoft Team Foundation Server (TFS),
Microsoft Visual C#,
Microsoft SQL Server,
Webservices


2011   Microsoft Services - Premier Support
Microsoft Developer Workshop
.NET Debugging for Survivals


2010   Software-Entwicklung im Automobilbereich
Regalbediensysteme, Webserver, Visualisierungen


2009   Workshop Webservices, IIS

2009   Software-Entwicklung im Großhandelsbereich
Fakturierungssysteme
Microsoft Visual C++,
Microsoft Visual C#,
Microsoft SQL Server






2008   Software-Entwicklung im Forschungsbereich
Microsoft Visual C++,
Microsoft Visual C#,
Acive Server Pages (ASP),
Webparts, Sharepoint


seit 2000   Software-Entwicklung im Optik-Bereich
Bestellsysteme und externe Softwareanbindung
Microsoft Visual Studio C/C++/C#,
HTML, Access, SQL Server,
EDI, XML, http, FTP, EMail,
TCP/IP, VBA, .COM


1999   Software-Entwicklung im Laser-Steuerungsbereich
Microsoft C/Microsoft Visual C++
Pearl/Lisp


1998   Software-Entwicklung im Motorsport-Bereich
Microsoft Visual Basic,
Borland C++


1998   Software-Entwicklung im Drucker-Treiber Bereich
ICC Farbprofile, Optimierungsalgorithmen
Microsoft Visual Studio 6.0 (C, C++, MFC)


1997   Abschluss "Diplom Informatiker (FH)"
Fachhochschule Furtwangen
Studiengang: AI/KI
C, C++, Lisp, Pearl


1993   Software-Entwicklung Faktura-System für MS-DOS, Windows for Workgroups
Borland C++ 3.1


1992   Druckertreiber-Entwicklung für Windows
Superbase 3GL, C, Windows für Workgroups/3.1


1991   Abschluss "staatl. gepr. datentechn. Assistent"
Berufskolleg mit Fachhochschulreife
Gottlieb Daimler Schule Sindelfingen
Elektrotechnik, Mess-/Steuerungs- und Regelungstechnik, Datentechnik,
Betriebssysteme, technisches Englisch,
GW Basic, Assembler 68000, Pascal, Turbo Basic,

1985   Private Beschäftigung im IT-Umfeld.
Sinclair ZX81, C64/C128 Assembler/Basic,
Clipper, dBase, MS-DOS